Behandlung für eine Prellung im Gesicht. Wie man schnell die Blutergüsse im Gesicht entfernt

  1. Wie man ein Hämatom loswird
  2. Hausmittel gegen Blutergüsse
  3. Apotheke Drogen
  4. Ursachen von Blutergüssen im Gesicht
  5. Möglichkeiten, um blaue Flecken zu bekämpfen
  6. Was kannst du selber machen
  7. Erste Hilfe
  8. Medikamente
  9. Volksheilmittel
  10. Badyaga
  11. Kompressen aus Heilpflanzen
  12. Gemüsekompressen
  13. Wie zeichnet man einen blauen Fleck im Gesicht?
  14. Blutergüsse loswerden
  15. Make-up wird uns helfen

Eine Person mit einem blauen Fleck im Gesicht erregt unwillkürlich den Verdacht, und der Eigentümer selbst fühlt sich ständig unwohl und denkt darüber nach, wie er einen blauen Fleck im Gesicht schnell loswerden kann. Dieses Problem ist besonders für Frauen problematisch, weil Aussehen für sie - ein Thema von besonderer Sorgfalt. Hämatom auf weibliches Gesicht in der Lage, die Gastgeberin zur Verzweiflung zu bringen. Aber es gibt keine hoffnungslosen Situationen. Sprechen wir genauer über das Problem und überlegen, wie es gelöst werden kann verfügbare Mittel in kürzester Zeit.

Die meisten Blutergüsse werden durch Schlaganfälle verursacht. In diesem Fall kommt es zu einem Bruch der subkutanen Gefäße und einer Blutung in das umgebende Gewebe. Das erste Mal sieht der blaue Fleck nicht so furchterregend aus wie später. Zuerst ist es nur ein dunkler Fleck. Dann tritt Schwellungen auf und der Aufprallort wird lila-lila. Nach und nach löst sich das Hämatom auf und verfärbt sich gelbgrün und gelbbraun. Die meisten Blutergüsse werden durch Schlaganfälle verursacht

In ca. 7-10 Tagen das Gesicht vollständig verletzen. Es ist klar, dass nur wenige, die so viel Zeit haben wollen, mit solch einer "Schönheit" spazieren gehen. Wie entferne ich einen blauen Fleck an einem Tag und ist das möglich? Natürlich kann das Problem innerhalb eines Tages nicht gelöst werden, aber der Wiederherstellungsprozess kann erheblich beschleunigt werden.

Weitere Informationen zum Entstehungsmechanismus eines blauen Flecks finden Sie im Videoclip:

Wie man ein Hämatom loswird

Es gibt viele Möglichkeiten und Methoden, um einen blauen Fleck schnell zu entfernen. Dieses Volksheilmittel, und pharmakologische Medikamente und dekorative Kosmetik. Für ein optimales Ergebnis wird empfohlen, einen komplexen Effekt anzuwenden. Von den blauen Flecken im Gesicht ist dann sehr schnell keine Spur mehr zu sehen. Was ist der beste Weg, um ein Hämatom zu behandeln und wann sollte es durchgeführt werden? Beginnen Sie sofort zu handeln, je früher desto besser. Die Erkältung wird in den ersten 5-6 Stunden nach dem Streik wirksam. In den folgenden Tagen wird ein Aufwärmen empfohlen.

Zunächst wird empfohlen, die Blutergussstelle abzukühlen. Verwenden Sie für dieses Trockeneis, das Sie nehmen können spezialisierte Werkzeuge in Apotheken verkauft. Zum Beispiel Trockeneis in Paketen "Schnee". Und wie kann man Ödeme loswerden, wenn es keine solchen Mittel gibt? Kann verwendet werden für Schnellspanner Quellen von gefrorenen Lebensmitteln aus dem Gefrierschrank, gekühlten Metallgegenständen, kalten Kompressen. Sie können einfach eine Plastikflasche mit kaltem Wasser einfüllen und Hämatome an der Stelle anbringen.

Um zarte Erfrierungen auf empfindlicher Haut zu vermeiden, halten Sie das Eis nicht direkt auf Ihr Gesicht und wickeln Sie es immer mit einem trockenen Tuch ein. Denken Sie daran, dass die Zeit der Kälteexposition 10 Minuten nicht überschreiten sollte. Danach müssen Sie 2-3 Minuten Pause einlegen. Dann wird das Eis nochmal aufgetragen und so mehrmals. Um zarte Erfrierungen auf empfindlicher Haut zu vermeiden, halten Sie das Eis nicht direkt auf Ihr Gesicht und wickeln Sie es immer mit einem trockenen Tuch ein

Hausmittel gegen Blutergüsse

Hämatom kann mit den einfachsten Hausmitteln schnell entfernt werden. Die folgenden Pflanzen und improvisierten Mittel kommen mit diesem Ärgernis sehr gut zurecht:

Die folgenden Pflanzen und improvisierten Mittel kommen mit diesem Ärgernis sehr gut zurecht:

Apotheke Drogen

Um Ödeme und Hämatome im Gesicht zu beseitigen, helfen Ihnen auch bewährte pharmazeutische Präparate:

  • Süßwasserschwammpulver bewältigt die Entfernung von Ödemen und Prellungen. Die Maske wird wie folgt gemacht: 2 EL. Löffel Pulver mit 1 EL gemischt. Löffel Wasser. Die Zusammensetzung wird sofort auf die gequollene Stelle aufgetragen. Bewahren Sie die Mischung möglichst nicht für längere Zeit in der Nähe der Augen auf und lassen Sie sie nicht in die Augen gelangen. Expositionszeit - 10 Minuten, bei starken Beschwerden - Brennen die Maske sofort mit Wasser abwaschen.
  • Fertige Balsame und Salben. In jeder Apotheke wird Ihnen ein fertiges Mittel gegen Blutergüsse angeboten. Gute Kritiken Erhielt die folgenden Vorbereitungen: Gel mit Blutegelextrakt "Bruise Off", Creme Balsam "SOS", Wiederherstellung Balsam "Saviour", Gel "Badyaga 911". Entzündungen zu lindern und Schmerzempfindungen kann Heparin Salbe empfehlen. Um den Effekt so schnell wie möglich zu erzielen, wird empfohlen, eines dieser Werkzeuge alle 2-3 Stunden anzuwenden.

Um den Effekt so schnell wie möglich zu erzielen, wird empfohlen, eines dieser Werkzeuge alle 2-3 Stunden anzuwenden

Blutergüsse im Gesicht - ein eher unangenehmes Phänomen, und es sieht sehr unästhetisch aus. Kann erscheinen von aus verschiedenen Gründen . In einigen Fällen weist eine Prellung im Gesicht auf eine Pathologie hin. innere Organe . In diesem Fall erscheint es plötzlich ohne ersichtlichen Grund. Verschieben Sie alle Fälle und befolgen Sie den Arzt um Rat. Vielleicht findet er eine Erklärung für Ihr Problem.

Ursachen von Blutergüssen im Gesicht

Blutergüsse im Gesicht treten manchmal krankheitsbedingt auf. Was genau und warum analysieren wir weiter. Der Hauptgrund ist die Zerbrechlichkeit der Wände Blutgefäße . Schon beim geringsten Druck auf einen bestimmten Körperteil platzen sie, was sich äußerlich durch Blutergüsse äußert. Dies ist auf folgende Faktoren zurückzuführen:

  1. Avitaminose. Oft trägt der Mangel an Vitamin R und C im menschlichen Körper zur Entstehung von Blutergüssen bei, da diese Substanzen die Elastizität der Blutgefäße beeinflussen. Wenn sie fehlen, werden die Kapillaren sehr zerbrechlich und können leicht verletzt werden, wodurch Blut in das Gewebe fließt.
  2. Hilfsmittel Das ist das Meiste schwere Krankheit was ein ähnliches Problem verursachen kann. Die blauen Flecken haben eine violette Farbe und verschwinden nicht mit der Zeit.
  3. Vaskulitis Hierbei handelt es sich um eine schwerwiegende allergische Erkrankung, bei der sich der Körper infolge eines Versagens selbst zu zerstören beginnt und zur Zerstörung der Wände aller Gefäße führt. Vor dem Hintergrund dieser Krankheit treten schon bei geringstem Druck auf den Körper blutige Flecken auf. In diesem Fall sollten Sie nicht darüber nachdenken, wie Sie die Blutergüsse im Gesicht oder in einem anderen Bereich entfernen können, und Sie sollten sich sofort an einen Spezialisten wenden, um eine genaue Diagnose und umfassende Behandlung zu erhalten.
  4. Leberfunktionsstörung. Neben der Tatsache, dass dieses Organ aktiv am Verdauungsprozess beteiligt ist, ist es für die Blutgerinnung verantwortlich. In Fällen, in denen diese Funktion beeinträchtigt ist, können dunkle Flecken oder Hämatome auf dem Körper auftreten. Zeigt auch eine ähnliche Störung und die Komplexität der Blutstillung mit Wunden, Schnitten. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel toxische Wirkung Arzneimittelzubereitungen erbliche Veranlagung chronische Pathologien . Wenn die blauen Flecken im Gesicht und am Körper aus dem letztgenannten Grund auftreten, deutet dies auf eine Verschlechterung des Prozesses hin.
  5. Aufnahme von einigem Drogen kann auch blaue Flecken verursachen. Dies liegt an ihrem Einfluss auf die Wände von Blutgefäßen, wodurch diese ihre Elastizität verlieren und dünner werden. Dazu gehören Plavix, Curantil, Aspirin und andere Arzneimittel. Am häufigsten tritt eine solche Manifestation bei längerem Gebrauch auf. Darüber hinaus tragen einige Medikamente zu Veränderungen bei hormoneller Hintergrund Dadurch ist es auch möglich, Blutergüsse zu erkennen. Wie können in diesem Fall Blutergüsse im Gesicht und am Körper beseitigt werden? Sie sollten die Einnahme der Medikamente abbrechen, die dieses Problem verursacht haben, und Ihren Arzt kontaktieren, damit er den Termin anpassen kann.

Möglichkeiten, um blaue Flecken zu bekämpfen

Beseitigen Sie so ein unangenehmes Problem, wie es hilft Apotheke Werkzeuge und viele Rezepte traditionelle Medizin . Bevor Sie sich jedoch die Frage stellen, wie Sie einen blauen Fleck im Gesicht entfernen können, sollten Sie über die wahren Ursachen dieses Phänomens nachdenken. Die einfachste Option ist wann dunkler Fleck trat aufgrund mechanischer Beanspruchung auf. Aber wenn der blaue Fleck ohne entstanden ist sichtbare Gründe Es lohnt sich, sich an einen Spezialisten zu wenden, um eine Pathologie auszuschließen oder festzustellen, die sich auf diese Weise manifestieren kann.

Wenn Sie eine Krankheit vermuten, müssen Sie die Selbstbehandlung abbrechen und festhalten rechtzeitige Diagnose , um den Übergang zu einer schwereren Form zu verhindern. Nur die notwendigen therapeutischen Methoden beseitigen die Pathologie und verhindern folglich das Auftreten von Abschürfungen.

Was kannst du selber machen

Bewerben Sie sich Medikamente Es lohnt sich nur nach Absprache mit einem Fachmann. Unabhängig können Sie Ihre Ernährung anpassen. Kombinieren Sie Ihr tägliches Menü mit Lebensmitteln, die reich an Vitaminen sind, insbesondere P und C. Dazu gehören Bananen, Gemüse, Hagebutten, Gurken, Salate, Zitrusfrüchte und schwarze Johannisbeeren.

Wenn Sie das Auftreten von blauen Flecken mit der Einnahme von Medikamenten in Verbindung bringen, beenden Sie die Einnahme und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Erste Hilfe

Manchmal kann die Ursache für Blutergüsse der übliche Sturz, ein Kampf und andere ähnliche Fälle sein. In solchen Situationen lohnt es sich, auf die folgenden Empfehlungen zurückzugreifen. Sie tragen dazu bei, das Erscheinungsbild zu verringern und die Blutergüsse im Gesicht schnell zu beseitigen.

  1. Machen Sie eine kalte Kompresse an der Stelle von Verletzungen oder Abrieb. Dazu passen Eiswürfel oder eingetaucht kaltes wasser Handtuch, Serviette. Wenn es warm wird, tauschen Sie es aus und halten Sie es mindestens 10 Minuten lang.
  2. Hacken Sie die Kohlblätter in einen matschigen Zustand und heften Sie sie an die wunde Stelle. Etwa 15 Minuten warten.
  3. Wenn der Bluterguss auf die Stirn oder den Wangenknochen aufgetragen wird, können Sie auferlegen elastische Bandage . Dies wird dazu beitragen, die Ausbreitung von Hämatomen zu reduzieren.

Die oben genannten Methoden verkürzen den Heilungsprozess erheblich. Wenden Sie nach den Erste-Hilfe-Schritten ein Medikament an, das entzündungshemmend wirkt (Retter, Troxevasin, Bodyaga und andere).

Medikamente

Heutzutage besteht der pharmakologische Markt aus einer Vielzahl von Werkzeugen, mit denen Sie Abriebe schnell und effizient entfernen können. Schauen wir uns die häufigsten an.

  1. Troxevasin. Stärkt und verbessert die Elastizität der Wände der Blutgefäße, strafft ihre Muskelschicht. Erhältlich in Gelform. Es wird zur Behandlung von Abschürfungen, Schwellungen und Schmerzen angewendet und der Effekt zeigt sich sehr schnell. Diese Droge nicht haben Nebenwirkungen und ist nur bei individueller Unverträglichkeit kontraindiziert.
  2. Hepatrombin-Gel, Fastum-Gel, Butadion-Salbe haben die gleichen Eigenschaften wie das vorherige Medikament.
  3. Rettungsschwimmer. Erhältlich in Balsam. Entwickelt zur Behandlung von Verletzungen und Entzündungen. Beschleunigt den Prozess der Zellregeneration aufgrund seiner Zusammensetzung, in der es natürliche gibt ätherische Öle , Vitamine, Komponenten Bienenwachs Mikrodosen von Naphthalin.
  4. Beinwell-Salbe. Das Kräuterzubereitung besteht aus Beinwell-Extrakt, Hydrastis, Teebaumöl. Dank dessen trägt schnelle Heilung . Nach dem Auftragen des Produkts ist es nicht möglich, einen Teil des Körpers mit einem luftdichten Material zu bedecken und es zur Behandlung von Verletzungen (Wunden, Kratzer, Schnitte) zu verwenden.
  5. Indovazin. Kombiniertes Medikament bestehend aus Indomethacin und Troxerutin. Es verbessert die Durchblutung der betroffenen Körperteile, erhöht die Elastizität der Gefäßwände und verringert deren Zerbrechlichkeit, lindert Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen.
  6. Jod Entfernen Sie die Prellung für 1 Tag, um das Netz, das über die Prellung auf seinem Gesicht getan werden muss, zu helfen.
  7. Tinktur oder Salbe Arnika. Fördert die schnelle Resorption von Blutungen und beseitigt Entzündungen. Es ist notwendig, 2-4 mal am Tag anzuwenden. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Vergessen Sie nicht, dass eines der oben genannten Medikamente hat Nebenwirkungen und einige Kontraindikationen, deshalb ist es besser, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren.

Volksheilmittel

Sie wissen nicht, wie Sie einen blauen Fleck im Gesicht schnell loswerden können? Probieren Sie es mit Volksheilmittel . Sie helfen auch bei der Bewältigung des Problems.

Badyaga

Badyaga ist ein Schwamm, der in Süßwasser lebt. Kann als Puder oder Salbe verwendet werden. Im ersten Fall müssen Sie 2-3 Esslöffel der Substanz einnehmen und mit Wasser mischen, bis sich eine Aufschlämmung bildet, und dann eine kleine Menge hinzufügen Pflanzenöl . Rühren und einreiben, bis ein leichtes Kribbeln auftritt. Ein Verband kann darüber aufgetragen werden und sollte nach dem Trocknen mit Wasser abgewaschen werden.

Wird zweimal täglich eingenommen, da eine Überdosis Dermatitis hervorrufen kann. Lassen Sie Badyagi nicht auf Schleimhäuten.

Kompressen aus Heilpflanzen

  • Bereiten Sie Brühe oder frisch gepressten Saft aus Wermut zu, mischen Sie diese mit einer kleinen Menge Honig und tragen Sie sie auf den blauen Fleck im Gesicht auf. Eine Stunde einwirken lassen und dann ausspülen.
  • Unmittelbar nach der Verletzung kann Aloe-Saft oder eine Aufschlämmung aus den Blättern dieser Pflanze auf die beschädigte Stelle aufgetragen werden.
  • Füllen Sie die Blätter von zhivokost mit etwas Wasser und kochen Sie sie 15 Minuten lang. Bestehen Sie dann auf einer dritten Stunde. Nach dieser Zeit die gekochte Masse auf eine Serviette legen und 2-3 Stunden auf den Abrieb auftragen. Aus Effizienzgründen mehrmals wiederholen.
  • Die Zwiebeln zerdrücken, auf eine Serviette legen und auf den Abrieb legen.

Lotionen

1 Tasse Essig mit 1 Esslöffel Salz mischen, bis sich alles aufgelöst hat. Befeuchten Sie mit diesem Werkzeug den Verband und tragen Sie ihn auf den blauen Fleck im Gesicht auf. Lassen Sie ihn vollständig trocknen.

Sie können auch Lotion aus der Tinktur von Calendula verwenden. Sie können ein vorgefertigtes Werkzeug verwenden, das Sie in einer Apotheke gekauft haben, oder Sie können es selbst kochen. Nehmen Sie dazu 100 ml 70% igen Alkohol, füllen Sie sie mit 20 g Blüten der Pflanze und lassen Sie sie 14 Tage einwirken. Dann belasten.

Gemüsekompressen

Entfernen Sie die Prellung auf dem Gesicht wird helfen schwarzer Rettich . Zerkleinern Sie es, bevor Sie den Saft extrahieren, legen Sie es in einen Stoffbeutel und befestigen Sie es 30 Minuten lang an der Problemstelle. Verwenden Sie dieses Mittel zweimal täglich.

Die Kartoffelstärke mit etwas Wasser verdünnen, so dass die Konsistenz an dicke saure Sahne erinnert. Wenden Sie einen blauen Fleck auf den Bereich an, bedecken Sie ihn mit einem Stück Stoff, lassen Sie ihn 40 Minuten einwirken und spülen Sie ihn dann aus. Sie können mehrmals am Tag wiederholen.

Knoblauch in einer Menge von 6 Teelöffeln fein zerdrücken und mit 200 ml mischen Essig . Rühren und 24 Stunden stehen lassen. Die resultierende Lösung wird 5-6 mal täglich auf die blauen Flecken im Gesicht aufgetragen.

Wie zeichnet man einen blauen Fleck im Gesicht?

Wenn die Mittel, die Sie verwendet haben, nicht dazu beigetragen haben, den blauen Fleck innerhalb eines Tages zu entfernen, und Sie zu einem wichtigen Meeting gehen müssen, malen Sie ihn mit einem Concealer. In Form einer Creme eignet sich dieses Mittel zum Abdecken eines blauen Flecks unter dem Auge, und im Bereich der Wangen, des Kinns und der Stirn ist es besser, einen Stock zu verwenden. Beachten Sie auch den Farbton und die Farbe des Abriebs.

Der gelbe Concealer wird für purpurfarbene Prellungen im Gesicht verwendet, der blaue für rote und der orange für das Abdecken grünlicher Flecken. Nachdem Sie die Ferse mit Concealer bearbeitet haben, tragen Sie eine Make-up-Grundlage auf. Stiftung oder einfach nur Pulver.

Prellungen im Gesicht sind ein unangenehmes Phänomen, aber bevor Sie es entfernen, versuchen Sie, die Ursache für das Auftreten herauszufinden, um es rechtzeitig zu identifizieren. mögliche Krankheiten das kann sein Auftreten auslösen.

Treten oder fallen. Und was haben wir als Ergebnis? Ja, du hast recht, ein Bluterguss und damit im Gesicht. Wie schnell Sie es bekommen, hängt von der Stärke des Schlages und der Empfindlichkeit der Haut ab. Und wenn Sie bereits einen blauen Fleck im Gesicht haben, wie Sie ihn entfernen können, lesen Sie unseren Artikel.

Blutergüsse loswerden

Menschen in der Umgebung bemerken solche Veränderungen im Gesicht, so dass es nicht sehr angenehm ist, mit blauen Flecken nach draußen zu gehen, was bedeutet, dass Sie nach einem Mittel gegen blaue Flecken suchen müssen.

  • Auf dem Gesicht ist nach einem blauen Fleck immer die Stelle zu sehen, an der der Schlag auftrat. Legen Sie hier zuerst einen kalten Gegenstand an diese Stelle. Es kann alles sein, was zur Hand ist: Metallgegenstände, eine Flasche mit kaltes wasser oder nur ein in kaltes Wasser getauchtes Taschentuch. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie nur einen Gedanken im Kopf: Wie können Sie einen blauen Fleck aus Ihrem Gesicht entfernen? Wir warnen Sie jedoch davor, dass dies keine Stunde oder gar einen Tag dauert. Kühlen Sie die beschädigte Stelle nicht länger als fünf bis sieben Minuten, da die Gesichtshaut empfindlich ist und Erfrierungen auftreten können. Die Gefäße werden enger und die Blutergüsse nehmen ab.
  • Auch in der Apotheke kann man bei blauen Flecken Salbe kaufen. Im Gesicht, an der Stelle von Verletzungen, wird es mit einer dünnen Schicht aufgetragen und für eine bestimmte Zeit beibehalten, wie in der Anleitung beschrieben. "Rescuer", "Troxevasin" - das sind die häufigsten Salben gegen Blutergüsse. Lesen Sie die Anweisungen für diese Medikamente, auch wenn sie Ihnen noch so sicher erscheinen, da einige Komponenten Allergien oder Nebenwirkungen hervorrufen können.
  • Wenn Blutergüsse auftreten, können diese auch durch Hitzeeinwirkung beeinträchtigt werden. Dies verbessert die Durchblutung und die Blutergüsse verschwinden schneller. Pfefferstreuer, Wärmflasche - das kann Ihnen helfen. Diese Gegenstände halten aber auch nicht lange, da es zu Verbrennungen kommen kann. Das Aufwärmen darf erst am zweiten Tag nach dem Streik erfolgen. Sofort warm nicht fit, da es nur schaden kann.

Make-up wird uns helfen

Blutergüsse im Gesicht können auch mit Make-up behandelt werden. Wenn alle Verfahren zur Entfernung von blauen Flecken durchgeführt wurden, sollte das Hämatom abnehmen, es kann jedoch nicht sofort verschwinden. Dies bedeutet, dass die Spuren des Schlages mit Hilfe eines tonalen Rahmens oder Puders verborgen werden müssen. Ihre Farbe ist gelblich. Malen Sie Ihre Augen schön und zeichnen Sie einen Bleistift mit Ihren Lippen - es wird die Aufmerksamkeit anderer von Ihnen ablenken Problembereich . Es wird drei oder vier Tage dauern und Ihr Bluterguss wird vollständig verschwinden.

Es gibt Situationen, in denen es nicht zu blauen Flecken im Gesicht kommt, sondern aufgrund von Schlafmangel, Herzerkrankungen oder Nierenproblemen. Daher werden solche Leute empfohlen gesunder Schlaf , Abnahme der Belastungen, gute Erholung. Das tägliche Gehen gibt Ihrem Gesicht gesunde Farbe. Wenn diese blauen Flecken nicht lange verschwinden, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren, um festzustellen, wahre Ursache dieser Zustand der Haut unter den Augen.